Kholodnoyarovtsy feierte den Infanterietag gut: Sie zerstörten den feindlichen T-72

Holodnojarovcy -horosho-otprazdnovali-den-pehoty-unichtozhili-vrazheskij-t-72-39dd6fc.jpg

Zerstörter T-72-Panzer

Sie veröffentlichten ein Video von einem bereits brennenden russischen T-72-Panzer. Der Rauch davon geht ins Feld und es sind keine Feinde mehr in der Nähe. Eine Drohne, die auf einen abgeschossenen Panzer schießt, kann ihm ziemlich nahe kommen.

Zerstörte feindliche Ausrüstung am 6. Mai. An diesem Tag feiert die Ukraine den Tag der Infanterie.

“Dies ist ein Feiertag derer, die unsere Unabhängigkeit verteidigen, die dafür Blut vergossen haben. Um die besonderen militärischen Verdienste, den Mut, den Mut und das Heldentum der des Personals von Militäreinheiten und Formationen, Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Auszeichnung „Für Mut und Courage“ eingeführt und sie der 93. separaten mechanisierten Brigade Kholodny Jar und sechs weiteren Infanteriebrigaden verliehen“, schrieb Kholodnoyarovtsy darüber.

Wo genau der Panzer zerstört wurde, ist nicht angegeben. Es ist durchaus möglich, dass in der Region Charkiw in Richtung Izyum, wo auch die Kämpfer von Kholodny Jar kämpfen.

Es wird auch nicht angegeben, wie genau es getroffen wurde. Da es keine Spuren eines Artillerieangriffs gibt, haben sie ihn aller Wahrscheinlichkeit nach mit Hilfe eines Panzerabwehr-Raketensystems zerstört. Zuvor wurde wiederholt aufgezeichnet, wie die Kholodnoyarovtsy mit Hilfe von NLAW Feinde zerstörten. Obwohl sie auch aktiv Artillerie einsetzen und Drohnen für gezieltes Feuer eingesetzt werden.

Wichtig! Am 7. Mai, in 72 Kriegstagen, zerstörten ukrainische Verteidiger im Allgemeinen 1.122 Panzer von russischen Invasoren strong>. Am 6. Mai wurden 12 feindliche Panzer zerstört.

Es ist erwähnenswert, dass der Panzer auf einem sauber gesäten Feld qualmte. Daher sind viele Benutzer in den Kommentaren zum Video empört über die Unverschämtheit der russischen Invasoren, die beschlossen haben, durch ein solches Feld zu gehen. Und sie danken den ukrainischen Verteidigern für die Vernichtung eines solchen Bastards.

Leave a Reply