Die Evakuierung von Zivilisten aus Azovstal kostete 3 Soldaten das Leben, 6 weitere wurden verletzt

Die Evakuierung von Zivilisten aus Azovstal kostete 3 Soldaten das Leben, 6 weitere wurden verletzt

Während der Evakuierung von Zivilisten in Mariupol aus “Azovstal” am 6. Mai töteten die Russen 3 ukrainische Verteidiger. Weitere 6 wurden verletzt.

Der stellvertretende Kommandant des Asowschen Regiments Svyatoslav Palamar (Kalina) sprach darüber in einem Kommentar auf Kanal 24.

Leave a Reply