Wir vertrauen den ukrainischen Behörden – Michel zur europäischen Finanzierung des Wiederaufbaus der Ukraine

„Wir

Wiederherstellung der Ukraine/Channel 24 Collage

In naher Zukunft plant die EU die Einrichtung eines Treuhandfonds für die Wiederherstellung der Ukraine. Wer sie leiten wird, ist noch unbekannt, aber in Europa vertrauen sie den ukrainischen Behörden.

Treuhandfonds für den Wiederaufbau der Ukraine

< p>Dies erklärte der Präsident des Europäischen Rates Charles Michel in einem Interview mit der Veröffentlichung. Ihm zufolge will die EU Geld mobilisieren und alle Freunde der Ukraine auf der ganzen Welt davon überzeugen, ihre Solidarität zu zeigen. Dies erfordert ein starkes Instrument, nämlich einen Treuhandfonds, der dabei helfen wird, Geld für den Wiederaufbau der Ukraine zu mobilisieren.

Michel glaubt, dass ein solcher Fonds in naher Zukunft aktiviert wird. Er fügte hinzu, dass die EU die Ukraine bereits finanziell unterstützt.

Sie wissen, dass wir die Ukraine bereits mit Makrofinanzhilfen unterstützen. Nicht nur die EU, sondern auch andere Partner und Freunde. Wir werden versuchen, unsere Bemühungen stärker zu koordinieren und massiver zu machen. Und es ist wichtig, dass die ukrainischen Behörden in den kommenden Tagen Geld für drei wichtige Zwecke haben werden: humanitäre Unterstützung, Liquidität und Beginn des Wiederaufbaus des Landes, sagte der Präsident des Europäischen Rates.

Die EU wird auf die Ukrainer hören

Er nannte auch ein Beispiel für bereits bestehende Unterstützung und bestätigte, dass die EU auf die ukrainischen Behörden hört. Laut Michel handelt es sich um Städtepartnerschaften zwischen Regionen und Gemeinden in Europa und Regionen und Gemeinden in der Ukraine, die von Wolodymyr Zelensky vorgeschlagen wurden, diese Idee wurde in Europa unterstützt.

“Das ist wichtig, weil es das bedeuten würde wir werden den zwischenmenschlichen Ansatz stärken, damit die Menschen in der Ukraine und in der Europäischen Union eng zusammenarbeiten, sich besser kennenlernen können, um Entscheidungen zu treffen, und einen Mechanismus implementieren, der die Ukraine so nah wie möglich aneinander bringt der EU”, sagte Michel.

< h3>Wie der Treuhandfonds für die Wiederherstellung der Ukraine funktionieren wird

Der Präsident des Europäischen Rates erklärte, dass die genauen technischen Details von der Europäischen Union vorbereitet werden Kommission. Auf eine Frage zur Verteilung der Mittel antwortete er, dass jemand den Fonds verwalten sollte, aber in Europa vertrauen sie den ukrainischen Behörden.

Was wir mit Budgethilfe und Makro gemacht haben -finanzielle Unterstützung. Wir vertrauen ihnen. Selbstverständlich werden wir alle Interaktionen zu notwendigen Reformen unterstützen. Wir sind uns jedoch auch bewusst, dass angesichts des heutigen von Russland entfesselten Krieges Reformen schwieriger sind, sagte Charles Michel.

Leave a Reply