Ukrainische Schwarzmagier führten eine brillante Spezialoperation durch

Ukrainische Schwarzmagier vollbrachten eine brillante Leistung special operation

Alle Kräfte zum Sieg/Pixabay

Nun, wir können den Erfolg des Magischen erkennen Spezialoperation, die von den zuständigen Einheiten der Streitkräfte der Ukraine durchgeführt wird .

“Kampf der Hellseher”

Der Zweck der magischen Spezialoperation war es, die magischen Entscheidungszentren des Aggressorlandes lahmzulegen.

Der Planung der Operation ging eine gründliche Sammlung von Informationen voraus, die die Zeitpläne von Tarotkarten und Horoskopen nutzten, auf deren Grundlage die notwendige Schlagzeit gewählt wurde.< /p>

Ukrainische Schwarzmagier führten eine brillante Spezialoperation durch

Photofact/Screenshot

Der Feind errichtete eine mehrschichtige Verteidigung unter Beteiligung von tuwinischen und jakutischen Schamanen, Gewinnern der „Schlacht der Hellseher“.

Um die mehrschichtige Verteidigung zu durchbrechen, wurde ein Bombardement mit ultrapräzisen Energie-Feuerbällen eingesetzt mit deren Hilfe die Verteidigung auf den Ebenen “Energie” und “Dünn” zerstört wurde (Der Kämpfer mit dem Rufzeichen “Gandalf” zeichnete sich besonders aus).

Voller Erfolg

Weiter , wurde ein Schlag mit Hilfe von taktischen Voodoo-Mitteln ausgeführt, die durch den Landliz-Mechanismus erhalten wurden – Nadelträger “Magic People 2”.

p>

Das Ergebnis davon war die Zerstörung der Astralpanzerung . Um den magischen Raum zu säubern, trat außerdem ein Spezialkommando von Hexen TRO Konotop in Aktion.

Das Ergebnis der Spezialoperation war die Zerstörung des magischen Zentrums des Feindes: “Schließen der Wege”, ein Fluch , der böse Blick und Impotenz.

Achtung! Schwarze Magie wird von den Genfer Konventionen nicht verboten und verstößt daher formell in keiner Weise gegen die Gesetze und Gebräuche des Krieges.

Warum Russland historisch alles Ukrainische stiehlt – sehen Sie sich das Video an:

Leave a Reply