Selenskyj gratulierte den Grenzschutzbeamten und veröffentlichte ein Video der Verteidiger von Mariupol

Zelensky gratulierte dem Grenzwächter und postete ein Video der Verteidiger von Mariupol

Selenskyj veredelte die Wachen und postete ein Video der Verteidiger von Mariupol/Collage Channel 24

Präsident Am 30. April gratulierte Wolodymyr Selenskyj den Grenzschutzbeamten zu ihrem Berufsurlaub. Er veröffentlichte ein Video von Mitarbeitern, die jetzt die Bewohner von Mariupol in Azovstal schützen.

Das Dienstprotokoll wurde am Abend des vergangenen Tages aufgenommen. Auf dem neuen Boulevard waren unsere Verteidiger aus dem Kordonkorral von Donetsk.

Ti, der als erster den Feind schlägt

Der Präsident hat zum Ausdruck gebracht, dass es den Soldaten des Staatsgefängnisses erlaubt sein sollte, unseren Kodex zu durchkreuzen. Stink dich selbst, die als erste damit begannen, die heroische Oper der russischen Garnison zu reparieren.

Ich lebe mit dem Berufsheiligen von uns, der heute, Ehemann und Selbstverteidiger, den souveränen Kordon verteidigt. Und besonders – Militärangehörige der Kordonkoppel von Donetsk, als ob sie Mariupol sofort verteidigen würden. – schrieb Wolodymyr Selenskyj.

So bejubelte der Präsident den Dienst an den Verteidigern der Kordons. Aje stinkt für immer danach, unschuldig für diejenigen zu kämpfen, die die Bula für uns gewonnen haben.

Aufzeichnung der Kordonwächter bei Mariupol, was für ein öffentlicher Präsident: Bestaunen Sie das Video

Wer sonst noch die Kordonwächter an diesem Tag hat

An diesem Tag die Gastfreundschaft der Staatlicher Gefängnisdienst der reichen Brüder aus anderen Abteilungen wurde öffentlich gemacht. Auf der Seite der Operation der Joint Forces wurde der Kommandeur von Generalmajor Eduard Moskalov versetzt. In pіdkresliv, scho Derzhprikordonsluzhba zavzhdi, plіch-о-plіch іz ZSU stehen zur Verteidigung der Hautfreiheit der Ukrainer.

Beim Sicherheitsdienst der Ukraine am 30. April vermuteten sie, dass die Grenzgänger selbst die ersten waren, die dem russischen Militärschiff die richtige Richtung zeigten. Tom wurde ermutigt, seinen stählernen Willen, diesen unerschütterlichen Geist, nicht zu verschwenden. Vergiss die Steine ​​nach dem Sieg im Krieg nicht, der souveräne Kordon der Ukraine wird immer eine Grenze sein, für welchen Bewohner auch immer, nur der Tod wird kontrolliert.

Es ist nur ein kleiner Teil der Empfangsbriefe, wie sie dieser Tage an die herzliche Truppe schrieben. Zokrema, es gab Wachen an der Grenze:

  • Botschaft des Commonwealth der Staaten von Amerika in Kiew.
  • Dienste und Dienste der Nationalgarde der Ukraine.
  • Bürgermeister von Lemberg Andriy Sadovyy.
  • Leiter des Büros des Präsidenten Andriy Yermak.

Wichtig! Seid nicht zu reich für diejenigen, die für unsere Unabhängigkeit kämpfen. Sie können die Grenzgänger auch begrüßen, indem Sie eine Veröffentlichung in den sozialen Medien schreiben. Damit unsere Verteidiger її nachlassen, ist es notwendig, die offizielle Seite des Kordondienstes des Bewahrers dort auf Facebook oder Instagram zu sehen.

Leave a Reply