Zusammenfassung der Fälschungen pro Tag vom National Security and Defense Council

Daily Fake des National Security and Defense Council Digest

Eine Auswahl russischer Propagandafälschungen/Pexels

Spezialisten des Zentrums zur Bekämpfung von Desinformation unter der Der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine hat eine Liste von Fälschungen, Falschinformationen und Manipulationen zusammengestellt, die von Kremlsöldnern am Tag des 28. April erstellt wurden.

1 – ein Strafverfahren gegen Nationalisten

h3>

In den russischen Medien begannen sich Informationen zu verbreiten, wonach angeblich der Leiter des Untersuchungsausschusses Russlands, Alexander Bastrykin, Spezialisten angewiesen hatte, „ein Strafverfahren wegen der Entführung eines Geistlichen durch ukrainische Nationalisten einzuleiten“.

Das ist Manipulation!

Laut der CPD Ukraine ist seit dem Beginn eines umfassenden Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine eines der Instrumente zur Legalisierung offenkundiger Fälschungen und Manipulationen russischer Propaganda die Untersuchung Komitee Russlands.

2 – Polen annektierte die westlichen Länder der Ukraine

Gestern gab das polnische Verteidigungsministerium bekannt, dass ab dem 1. Mai Militärübungen der polnischen Streitkräfte auf dem Staatsgebiet stattfinden werden. Die russische Propaganda kam an dieser Nachricht nicht vorbei und schuf eine weitere Informationsfüllung. Der Leiter des russischen Geheimdienstes kündigte Polens Pläne an, die westlichen Länder der Ukraine als „seine historischen Besitztümer“ in seine Zusammensetzung einzugliedern.

Das ist Desinformation!

Die polnischen Behörden haben bereits auf diese Füllung reagiert. Der Vertreter des Ministerkoordinators der polnischen Sonderdienste, Stanislav Zarin, stellte fest, dass Russland seine Gesellschaft seit mehreren Jahren mit dieser Lüge füttert. Insbesondere versuchen die russischen Behörden auf diese Weise, das ukrainische und das polnische Volk zu streiten. Und auch den Westen als Aggressor und Polen als Staat, der Krieg anstiftet und eine Bedrohung für die NATO und Europa darstellt.

3 – Die Streitkräfte der Ukraine schießen auf zivile Ukrainer

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums beschießen in der Stadt Liman in der Region Donezk „Einheiten der Streitkräfte der Ukraine aus der Umgebung Wohngebiete mit Artilleriegeschossen.“

Das Ministerium für Die Verteidigung berichtete auch, dass „Journalisten aus sicheren Orten zerstörte zivile Infrastruktureinrichtungen filmen“ und das Filmmaterial verwendet wird, um Berichte mit gefälschten Nachrichten über „die Verbrechen des russischen Militärs“ vorzubereiten.

Das ist eine Fälschung !

Natürlich ist dies eine Fälschung. Wieder einmal verbreitet die russische Propaganda diese Information, dass die ukrainische Armee auf zivile Ukrainer schießt. Aber wir erinnern Sie daran, dass die Streitkräfte der Ukraine die Bürger der Ukraine vor der russischen Aggression schützen und nicht vor sich selbst.

Leave a Reply