Kasachstan wird keine Mechanismen zur Umgehung von Sanktionen bereitstellen, – Kuleba sprach mit dem Leiter des Außenministeriums des Landes

Kasachstan stellt keine Mechanismen zur Umgehung von Sanktionen bereit, – Kuleba sprach mit dem Außenminister des Landes

Kuleba sprach mit dem Außenminister Kasachstans/Channel 24-Collage

Russen suchen nach Ländern, durch die sie Sanktionen umgehen können. Der Kreml hofft auf Hilfe Kasachstans.

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba schrieb am 29. April, er habe mit dem kasachischen Außenminister Mukhtar Tleuberdi gesprochen. Laut Kuleba bestätigte der Gesprächspartner die traditionell freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Ländern.

“Wir haben auch die Zusammenarbeit im Rahmen internationaler Organisationen besprochen. Er versicherte, dass Kasachstan nicht liefere und nicht liefere Mechanismen zur Umgehung von Sanktionen.” , – sagte Kuleba.

Hat Kasachstan Russland geholfen

Schemata Journalisten stellten fest, dass die kasachische Altyn Bank den Russen erlaubt, virtuelle Karten der internationalen Zahlungssysteme Visa/Mastercard aus der Ferne zu produzieren. Das heißt, Sie können eine Karte bekommen und Russland nicht verlassen.

Somit können Bürger eines terroristischen Landes für ausländische Waren und Dienstleistungen bezahlen.

Achtung – neue Beschränkungen für Russen: Video ansehen

Leave a Reply