Große Manöver: Großbritannien wird etwa 8.000 Soldaten nach Osteuropa schicken

Große Manöver: Großbritannien wird etwa 8.000 Soldaten nach Osteuropa schicken

Groß angelegte Militärübungen werden von Finnland bis Nordmazedonien stattfinden.

Zehntausende NATO-Truppen und die Joint Expeditionary Force, zu der Finnland und Schweden gehören, werden im Sommer 2022 an verstärkten Militärübungen teilnehmen.

Dies wird von The Guardian unter Berufung auf Briten berichtet Verteidigungsminister Ben Wallace.

p>

Das britische Verteidigungsministerium sagte, dass diese Manöver schon früher geplant waren, aber sie beschlossen, den Einsatz aufgrund der russischen Invasion in der Ukraine im Februar dieses Jahres zu verstärken.

< p>“Die Sicherheit Europas war noch nie so wichtig. Bei dieser Übung werden sich unsere Truppen mit Verbündeten und Partnern in der NATO und der Joint Expeditionary Force zusammenschließen zeigt Solidarität und Stärke in einem der größten gemeinsamen Einsätze seit dem Kalten Krieg“, sagte Ben. Wallace.

Die Übung wird von Finnland bis Nordmazedonien stattfinden. Etwa 8.000 britische Soldaten werden an den Manövern in Finnland beteiligt sein, das eine 1309 Kilometer lange Landgrenze zu Russland hat.

Erinnern Sie sich daran, dass Polen sich darauf vorbereitet, am 1. Mai Militärübungen zu beginnen. Die Bürger wurden gebeten, keine Informationen und Fotos von Truppenbewegungen und deren Aufenthaltsorten zu veröffentlichen.

Leave a Reply