Das Pentagon bemerkte die Bewegung eines Teils der russischen Truppen aus Mariupol in Richtung der Region Saporoschje

Das Pentagon bemerkte die Bewegung eines Teils der russischen Truppen von Mariupol in Richtung der Region Saporischschja

Ein Teil der russischen Truppen zog von Mariupol nach Zaporozhye, – Pentagon/Air Force

Die Russen versuchen, sich in Zaporozhye zu behaupten. Dazu sind sie sogar bereit, die Kräfte einzubeziehen, die an der Blockade von Mariupol beteiligt waren.

Laut einem Pentagon-Sprecher bei einem Briefing hat sich ein Teil der Russen aus Mariupol zurückgezogen. Einige feindliche Kräfte bewegen sich nach Nordwesten.

Der Abzug der Besatzungstruppen aus Mariupol

Laut Pentagon, Teil der russischen Truppen verließen das Gebiet von Mariupol für die Seite des Gebiets von Zaporozhye. О прекращении штурма Мариуполя или захвате Мариуполя речь не идет – активные бои и бомбардировки города продолжаются по-прежнему.

Это не значит, что Мариуполь под их контролем, они продолжают наносить удары durch die Stadt. Sie würden dies nicht tun, wenn sie die Stadt kontrollieren würden, sagte das Pentagon.

Andere Pentagon-Daten

  • Das Pentagon hat das berechnet seit Kriegsbeginn haben die Russen mehr als 1.900 Raketen in die Ukraine abgefeuert.
  • Die Besatzer planen nicht, Truppen an der Schwarzmeerküste zu landen. Der Feind hat sich von der Küste entfernt und führt nur Raketenangriffe auf friedliche ukrainische Städte durch.

Leave a Reply