Die Russen versuchen, die Verteidigung in der Nähe von Hulyaipol zu durchbrechen, aber die Ukrainer greifen auf knifflige Tricks zurück – OVA

Russen versuchen, die Verteidigung in der Nähe von Gulyaipole zu durchbrechen, aber Ukrainer greifen auf schlaue Tricks zurück - OVA

Schlaue Tricks der Streitkräfte der Ukraine fügen den Eindringlingen Schaden zu/Wort und Tat

In der Region Zaporozhye gehen die aktiven Kämpfe in der Nähe der Stadt Gulyaipole weiter. Dort versuchen die russischen Invasoren, die Verteidigung der Streitkräfte der Ukraine zu durchbrechen.

Dies wurde in der OVA von Zaporizhia berichtet.

Zur gleichen Zeit, es gibt keinen Vormarsch der russischen Truppen in diese Richtung, und der Feind toleriert Verluste – Ungläubige sterben oder werden gefangen genommen.

Ukrainer wenden schlaue Tricks an

Schlaue Tricks, Manöver und künstlerisches Militär Strategien der ukrainischen Verteidigungskräfte von Zaporizhia lassen den Feind glauben, dass er im Vorteil ist und tiefer vordringt. Und direkt danach schlägt die UAF zu.

Die OVA berichtete auch, dass sich fast jede Siedlung auf dem Weg des Feindes in eine Festung verwandelt, sodass die russischen Invasoren eine Menge Leute und Ressourcen aufwenden, um sie einzunehmen.

< p> Erinnern wir uns daran, dass der Feind am Morgen des 28. April Zaporozhye mit einer X-55-Rakete angegriffen hat. Es ist bekannt, dass bei dem Angriff der Eindringlinge mindestens drei Anwohner verletzt wurden, darunter ein Kind.

Leave a Reply