10 Russen entlarvt, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben: Foto, namentliche Liste

10 Russen, die Menschen gefoltert und Gräueltaten in Bucha begangen haben, wurden entlarvt: Foto, namentliche Liste

Russen, die Menschen gefoltert und Gräueltaten in Bucha begangen haben/Getty Images

Die Staatsanwaltschaft entlarvte 10 russische Soldaten, die an der Folterung ukrainischer Zivilisten und Gräueltaten in der Region Kiew beteiligt waren.

Die Namensliste wurde von der Generalstaatsanwältin Irina Venediktova veröffentlicht. Diktator Putin lobte sein Militär für seine Verbrechen und zeichnete sie sogar aus.

Insbesondere verlieh Putin der 64. separaten motorisierten Schützenbrigade der russischen Bodentruppen den Titel „Wache“. Er dankte ihnen auch für ihren “Massenheldentum”, wie er zivile Hinrichtungen, Vergewaltigungen und Plünderungen nennt.

Dies ist ein Beweis dafür, dass die Gräueltaten in Bucha eine Aufgabe von oben waren, womit sie es gemacht haben. Und vor allem die allgemeine Verantwortung des Oberbefehlshabers für die Aktionen der Soldaten“, schrieb Wenediktowa.

Staatsanwälte der Bezirksstaatsanwaltschaft Buchansk erhielten eine Liste der ersten 10 Verbrecher, die der Misshandlung der Zivilbevölkerung verdächtigt werden.

Insbesondere bemerkte Putin solche Soldaten dieser russischen Brigade:

  1. Junior Sergeant Vyacheslav Lavrentiev
  2. Privat Grigory Naryshkin
  3. Privat Vasily Knyazev
  4. Corporal Semyon Maltsev
  5. < li>Privat Sergei Peskarev

  6. Privat Albert Radnaev
  7. Corporal Mikhail Kashin
  8. Corporal Andrei Bizyaev
  9. Corporal Dmitry Sergienko
  10. Sergeant Nikita Akimov.

Was genau haben diese russischen Soldaten in Bucha gemacht

Sie haben alle Gesetze und Gebräuche des Krieges gebrochen. Die Untersuchung ergab, dass sie während der Besetzung von Bucha unbewaffnete Zivilisten als Geiseln nahmen, sie zu Tode hungern ließen, sie mit gefesselten Händen mit Halsbändern und verklebten Augen auf den Knien hielten, verspotteten und sie besiegen .

Menschen wurden Informationen über den Standort der Streitkräfte der Ukraine und die territoriale Verteidigung ausgeknockt, einige wurden im Allgemeinen grundlos gefoltert.

Diese Soldaten der weltweit ersten Armee von Plünderern beraubten die lokale Bevölkerung, zerstörten und harkten alles auf ihrem Weg.< /p>

10 Russen, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben, wurden entlarvt: Foto, namentliche Liste

10 Russen, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben, wurden entlarvt: Foto, Namensliste

10 Russen, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben, wurden entlarvt: Foto, Namensliste

10 Russen, die in Buche Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben : Foto, Liste nach Namen

10 Russen, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben, wurden entlarvt: Foto, Namensliste

10 Russen, die in Buche Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben : Foto, Liste nach Namen

10 Russen, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben, wurden entlarvt: Foto, Namensliste

10 Russen, die in Buche Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben : Foto, Liste nach Namen

10 Russen, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben, wurden entlarvt: Foto, Namensliste

< img class="aligncenter" src="/wp-content/uploads/2022/04/razoblachili-10-rossijan-kotorye-pytali-ljudej-i-sovershali-zverstva-v-buche-foto-spisok-poimenno-7 e116b2.jpg" alt="10 Russen, die in Bucha Menschen gefoltert und Gräueltaten begangen haben, wurden entlarvt: Foto, Namensliste" />

Leave a Reply