Wird jedem entgegenfliegen, der es wagt, in den Krieg einzugreifen: Putin drohte der Welt erneut mit einem „Blitzschlag“

Es wird jeden treffen, der es wagt, in den Krieg einzugreifen: Putin drohte der Welt erneut mit einem

Ihm zufolge wird jedes Land „beschließen, in Russlands Krieg gegen die Ukraine einzugreifen“, wird einen Gegenschlag von der Russischen Föderation erhalten, „mit einer Waffe, mit der sich jetzt niemand rühmen kann .”

Das sagte Putin während einer Rede vor russischen Parlamentariern in St. Petersburg.

“Wenn sich jemand entschließt, von der Seite in das aktuelle Geschehen einzugreifen und unannehmbare strategische Bedrohungen für Russland schafft, dann sollten sie wissen, dass unsere Reaktion, Vergeltungsschläge, blitzschnell und schnell sein werden”, sagte Putin.

p>

Er betonte, dass es kein anderes Land auf der Welt mit einer solchen Waffe gibt, die Russland zuschlagen kann .

“Wir haben alle Mittel dafür – so dass sich jetzt niemand rühmen kann. Und wir werden nicht prahlen – wir werden sie notfalls einsetzen! Und alle sollen davon wissen! Alle Lösungen sind drin diese Beziehungen wurden bereits angenommen“, sagte Putin.

Er ist zuversichtlich, dass alle Ziele des Krieges „erreicht“ werden. Putin gab jedoch nicht bekannt, über welche konkreten Ziele er sprach.

Erinnern Sie sich daran, dass der stellvertretende Vorsitzende des russischen Sicherheitsrates und ein enger Mitarbeiter des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Dmitri Medwedew, sagte, dass Moskau Atomwaffen stationieren werde und Hyperschallraketen in Kaliningrad, einer russischen Enklave im Zentrum Europas, wenn Schweden und Finnland der NATO beitreten.

Leave a Reply