SBU erwischte einen Agenten, der Daten über den Einsatz von Flugzeugen der Streitkräfte der Ukraine sammelte

SBU erwischte einen Agenten beim Sammeln von Daten über den Einsatz von Flugzeugen der ukrainischen Streitkräfte

SBU erwischte Agenten beim Sammeln von Daten über den Einsatz von Flugzeugen der Streitkräfte/Collage 24-Kanäle

Der Sicherheitsdienst der Ukraine entlarvte einen Mann, der Informationen über Kampfflugzeuge der Streitkräfte der Ukraine und deren Infrastruktur gesammelt hatte. Er arbeitete in einem der Verteidigungsunternehmen.

Der militärische Spionageabwehrdienst SBU hat einen Mann in der Region Schytomyr festgenommen.

I war an geheimen Daten interessiert

ich war an geheimen Daten interessiert

Der Mann versuchte, Informationen über die Verfügung der Streitkräfte der Ukraine sowie über deren Reparatur und Wiederherstellung.

Der Häftling gab alle Informationen an seinen Bruder und ehemaligen Klassenkameraden weiter. Sie teilten diese Daten mit russischen Geheimdiensten.

Darüber hinaus führte der SBU eine Reihe wichtiger Operationen in anderen Gebieten durch:

Ein feindlicher Agent, der mit dem FSB zusammenarbeitete, wurde in der Region Dnipropetrowsk festgenommen. Er musste der Terrorabwehr beitreten, um Informationen über Waffen und Personen zu erhalten. Und dann würde er an die Front gehen und Daten an die Eindringlinge weitergeben.

Ein weiterer russischer Agent wurde in Krivoy Rog festgenommen: Zuerst sammelte er Daten über die Verteidigung von Mariupol, dann fotografierte er die Verteidigungsstellungen der Streitkräfte der Ukraine in Richtung Krivoy Rog. Im Falle des Scheiterns musste der Agent evakuieren, wurde aber von der SBU festgenommen.

In der Region Mykolajiw, der Leiter einer der territorialen Gemeinschaften festgenommen wurde. Er übermittelte den Invasoren Daten über den Standort der Positionen der Streitkräfte der Ukraine im Bezirk Wosnesenski.

Ein Anwohner wurde in der Region Tschernihiw festgenommen, der freiwillig kollaborierte mit den Eindringlingen. Er übermittelte auch Informationen über die Positionen des ukrainischen Militärs.

In Khmelnitsky wurde ein Anwohner festgenommen, der die Koordinaten militärischer und strategischer Einrichtungen durchsickerte. Sie wurde über das soziale Netzwerk Odnoklassniki rekrutiert.

In der Region Tscherkassy wurde ein Lastwagen mit Ersatzteilen für militärische Ausrüstung angehalten, der nach Russland unterwegs war. Es gab Komponenten für die Luftfahrt- und Schiffbauindustrie.

Erinnern Sie sich daran, dass zuvor drei Saboteure in der Region Tscherkassy festgenommen wurden. Wenn Sie eine verdächtige Person sehen, rufen Sie unbedingt die 102 oder die SBU-Hotline an.

Leave a Reply