In Nikolaev gibt es eine Kopie des Kreuzers “Moskva” – das ist der Kreuzer “Ukraine”

В Nikolaev hat eine Kopie des Kreuzers „Moskva“ – das ist der Kreuzer „Ukraine““ /></p>
<p>In Nikolaev gibt es eine Kopie des Kreuzers “Moskva” – das ist der Kreuzer “Ukraine”/”Sputnik”</p>
<p _ngcontent-sc84=В Nikolaev hat eine Kopie des kürzlich versenkten russischen Kreuzers Moskva. Dieses Schiff sollte “Ukraine” heißen.

Bislang ist sie jedoch noch nicht abgeschlossen. Der Bürgermeister von Nikolaev Alexander Senkevich sagte Journalisten darüber.

“Moskau” wurde in der Ukraine gebaut

Tatsache ist, dass das Flaggschiff der Russisches Kriegsschiff wurde in der Ukraine gebaut. In derselben Fabrik, in der jetzt unser Kreuzer steht. Es war kein Zufall, dass die Arbeiten an unserem Kreuzer eingestellt wurden.

Heute gibt es in Nikolaev nichts, was die Russen interessieren würde. Für zwei Fabriken, die größte, Schiffbau, kauften sie nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion die Churkin-Brüder und all diese Jungs und ruinierten sie, – sagte Senkevich.

Er fügte hinzu, dass die Fabriken jetzt keine sind länger arbeiten. Es sollte beachtet werden, dass es früher zwei Schiffsbauwerke in Nikolaev gab.

Wie die Moskwa sank

Dieser Kreuzer war der Stolz der Russen Marine. Es hatte viele Waffen, so dass Angriffe vom Schiff auf verschiedene Ziele ausgeführt werden konnten. Insbesondere wurden auch Raketen auf ukrainische Städte abgefeuert. Glücklicherweise hörte dies auf, denn am 14. April wurde das Schiff von mehreren Raketen des ukrainischen Küstenkomplexes „Neptun“ getroffen.

Es befanden sich etwa 510 Besatzungsmitglieder auf dem Schiff. Die ganze Kreml-Propaganda sagt, dass dort „niemand gestorben“ sei. Es ist jedoch bereits von Dutzenden von Matrosen bekannt, die niemals vom Militärdienst nach Hause zurückkehren werden.

Das Image der “unzerstörbaren russischen Flotte” ist mit dem Schiff praktisch untergegangen. Auf der Krim glauben die Medien allmählich nicht mehr, und das Kommando der russischen Armee ist so schockiert, dass sie die Ausfahrt ihrer Schiffe aus Sewastopol generell untersagt.

Leave a Reply