Eindringlinge verstehen nicht, wie die moderne Kommunikationssphäre funktioniert – Fedorov über Streiks auf Fernsehtürmen

Besatzer verstehen nicht, wie die moderne Sphäre der Kommunikation funktioniert, – Fedorov über Angriffe auf Fernsehtürme

Mikhail Fedorov kommentierte Angriffe auf Fernsehtürme/Channel 24 Collage

In den ersten Wochen nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine griffen die Invasoren aktiv die Fernsehtürme an. Dies war jedoch die falsche Strategie des Kremls.

Wie Mikhail Fedorov, Minister für digitale Transformation, in einem Interview erklärte, verstehen die Russen immer noch nicht, wie die moderne demokratische Welt funktioniert.

Moskau dachte, dass Ukrainer dasselbe wie Russen sind

Laut Fedorov , der Kreml versteht nicht, wie freie, normale Menschen denken und Entscheidungen treffen.

Sie selbst glauben an die Inhalte, die von der Propagandamaschine in Russland generiert werden. Sie haben dort eine große Reichweite des zentralen Fernsehens und blockieren alle unabhängigen Medien, insbesondere im Internet. Das heißt, es gibt eine totale Digital- und Kommunikationsdiktatur, – sagte der ukrainische Minister.

Fedorov bemerkte, dass die Ukraine ein demokratisches Land ist und unser Signal nicht so zentralisiert ist.

Die Ukrainer verstehen Wer Feind

“Unsere Leute sind maximal synchronisiert, sie verstehen, wer der Feind ist und was passiert. Daher erscheinen und verbreiten sich sehr schnell wahrheitsgemäße Inhalte. Die Besatzer verstehen einfach nicht, wie die moderne Kommunikationssphäre heute funktioniert . Sie können sehen, was sie für Fälschungen produzieren”, fügte der Minister für digitale Transformation hinzu.

Er betonte, dass alle Geschichten, die Propagandisten im Fernsehen verbreiten, insbesondere über Biolabore, Drogenabhängige und Neonazis, einfach verrückt sind .

Wir fügen hinzu, dass die Invasoren am 14. März einen Luftangriff in der Region Rivne starteten und den örtlichen Fernsehturm beschädigten. Daher funktionierten Fernsehen und Radio vorübergehend nicht.

Belarussische Propaganda schüchtert mit der “Offensive der Ukraine” ein: Sehen Sie sich das Video an

Leave a Reply