Die historische Rede des Pentagon-Chefs hat das Hauptsignal für die Ukraine

„In

Lloyd Austin hielt eine historische Rede über die Unterstützung der Ukraine durch den Westen/Viktor Shlinchaks Facebook

Der Chef des Pentagon, Lloyd Austin (der, ich möchte Sie daran erinnern, Teilnehmer an einer Spezialoperation zur Beseitigung der Regierung von Saddam Hussein war) auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland, wo sich die Leiter der Verteidigungsabteilungen von 43 Ländern versammelten, sagte Folgendes.

Rede, die den Verlauf des Krieges verändern wird

“Ich möchte, dass diese ganze Gruppe heute mit einem gemeinsamen, transparenten Verständnis der Sicherheit der Ukraine abreist Anforderungen für die nahe Zukunft, also werden wir uns weiter Richtung Himmel und Erde bewegen, um sie zu erfüllen.”

Und wir können durch unsere Verteidigungsindustriebasen noch mehr tun, um der Ukraine weiterhin dabei zu helfen, sich noch effektiver zu verteidigen.

Der Mut und die Fähigkeiten der Ukraine werden in die Militärgeschichte eingehen. Sie wissen, dass der Kampf um Iwo Jima 36 Tage gedauert hat. Der Kampf um Dugu dauerte 40 Tage. Und die Ukraine schlägt die Angriffe russischer Truppen bereits seit 62 Tagen zurück.

Die Einsätze gehen über die Ukraine und sogar über Europa hinaus. Die russische Invasion ist unbegründet, rücksichtslos und gesetzlos. Es ist eine Beleidigung der auf Regeln basierenden internationalen Ordnung. Dies ist eine Herausforderung für die Freiheit der Menschen auf der ganzen Welt.“

Die Welt hat verstanden, wer sie vor dem Mittelalter rettet

Diese Worte und diese Absichten sind eine grundlegende Veränderung in der Wahrnehmung der Krieg in der Ukraine Hatten vor zwei Monaten die meisten Länder in Europa daran gezweifelt, ob es sich grundsätzlich lohnt, auf unseren Krieg zu reagieren, so ist nun endlich die Erkenntnis gekommen, dass die Ukrainer nicht nur für sich selbst, sondern auch für das weitere friedliche Leben der Ukrainer kämpfen Westen und nicht nur Westen übrigens.

Aber Worten müssen Taten folgen.Sehr schnelle Taten.Und jede Menge Waffen, die wir brauchen.

Leave a Reply