USA fördern Selenskyjs Teilnahme am G20-Gipfel in Indonesien – Medien

„USA

USA fördern Zelenskys Teilnahme am G20-Gipfel in Indonesien, Medien/Channel 24 Collage

Die USA versuchen Wolodymyr Selenskyj zur Teilnahme am G20-Treffen zu bewegen. Diese Veranstaltung sollte im November in Indonesien stattfinden.

Am 25. April berichteten die Medien, dass sie den Präsidenten der Ukraine zu einem der Teilnehmer machen wollen. Es sei darauf hingewiesen, dass auch mehrere andere Staaten darauf bestehen.

Bitte auch darum, Russland auszuschließen

Indonesien, das das G20-Treffen organisiert , hat sich nicht nur dieser politischen Kontroverse gestellt. Außerdem forderten mehrere Länder die Absage der Einladung des russischen Präsidenten Putin.

Die Organisatoren stellten jedoch fest, dass sie angeblich “unparteiisch bleiben”. Experten erklären dies damit, dass der G20 auch Länder angehören, die Russlands Aggression gegen die Ukraine nicht mit Sanktionen verurteilt haben – China, Indien und andere.

Biden hat sich bereits an Indonesien gewandt

Das sollte es Anzumerken ist, dass auch ohne die Einbeziehung von Wolodymyr Zelensky mit der Organisation dort alles ziemlich schwierig ist. Schließlich weigerten sich die Staats- und Regierungschefs einiger Länder, mit dem Kreml-Diktator an einem Tisch zu sitzen.

Ungefähr Anfang März rief US-Präsident Joseph Biden dazu auf, den Präsidenten der Ukraine bei einigen der Verhandlungen einzubeziehen G20-Veranstaltungen. Wenn zum Beispiel Indonesien Russland nicht vom Gipfel ausschließt, dann sollte es zumindest die Ukraine zu einigen Treffen einladen.

Leave a Reply