Russland stoppte Polen ohne Erklärung die Gaslieferungen

Russland hat die Gaslieferungen an Polen ohne Erklärung gestoppt

Russland hat die Gaslieferungen an Polen eingestellt/Channel 24 Collage

Russland hat die Gaslieferungen nach Polen im Rahmen des Jamal-Vertrags eingestellt. Das terroristische Land hat seine Aktionen noch nicht erklärt.

Gaslieferungen stoppen

Das berichten mehrere polnische Medien und die Regierung des Landes. Aufgrund dieser Situation wurde im polnischen Ministerium für Klima und Umwelt ein Treffen des Krisenstabs abgehalten.

Polen verfügt über die notwendigen Gasreserven und Versorgungsquellen, die schützen unsere Sicherheit – wir sind seit Jahren praktisch unabhängig von Russland. Unsere Lager sind zu 76 % gefüllt. An Gas wird es in polnischen Haushalten nicht mangeln“, sagte Klima- und Umweltministerin Anna Moskva.

Seit April reduziert Polen aktiv Gaskäufe aus Russland, da die Kosten bis zu eineinhalb Mal höher sein könnten als die Spotnotierungen. Unter diesen Bedingungen reduzierten die polnischen Importeure die Gasaufnahme aus der Russischen Föderation und erhöhten die Importe von Spot-Standorten aus westlicher Richtung.

Mögliche Gründe für die Unterbrechung der Lieferungen

Die Russen taten es die polnische Seite nicht über die Gründe für die Lieferunterbrechung informieren. Ein möglicher Grund für die Einstellung der Gaslieferungen kann die Frage der Zahlung sein.

Erinnern Sie sich daran, dass Putin Ende März ein Dekret unterzeichnet hat, das die ausländischen Auftragnehmer von Gazprom verpflichtet, russisches Gas ab dem 1. April in Rubel zu bezahlen. Die EU-Länder, außer Ungarn, waren damit nicht einverstanden.

Der polnische staatliche Gaskonzern PGNiG teilt mit, dass er eine Mitteilung von Gazprom Export LLC erhalten hat, dass die russischen Gaslieferungen nach Polen im April vollständig eingestellt werden 27 ab 09:00 Uhr.

Reaktion in der Ukraine

Der Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, Andriy Yermak, nannte solche Aktionen der Russen eine typische Erhöhung der Tarife und Umgehung jeglicher Regeln und Verpflichtungen.

Die EU hat wiederholt erklärt, dass sie Gas nicht in Rubel bezahlen wird, da die unterzeichneten Verträge nicht über Zahlungen in “Holz”-Währung sprechen. Russland versucht, die Einheit unserer Verbündeten zu spalten. Die Russische Föderation beweist auch, dass Energieressourcen eine Waffe für sie sind“, sagte Yermak.

Deshalb muss die Europäische Union seiner Meinung nach vereint sein und ein Embargo gegen Russlands Energieressourcen verhängen, um sie zu berauben sie von Energiewaffen.

Leave a Reply