Patrushev sieht aus wie “die zweite Armee der Welt”, als er aus Kiew – Valetov floh

Patrushev sieht aus wie die "zweite Armee der Welt", als er aus Kiew floh, – Valetov

Valetov sagte, dass Patrushev sich in eine Comicfigur verwandelt habe/kremlin.ru< p _ngcontent-sc84="" class="news-annotation">Russische Politiker machen weiterhin absurdere Behauptungen über den Krieg, den sie mit der Ukraine entfesselt haben, und die Rolle des Westens darin. Insbesondere Nikolai Patruschew, Sekretär des Sicherheitsrates Russlands, hat sich erneut hervorgetan.

Eine solche Persönlichkeit sollte jedoch nicht mehr ernst genommen werden. Diese Meinung äußerte der Schriftsteller und Freiwillige Yan Valetov auf Kanal 24.

Eine komische Figur

Zum Beispiel, als Patrushev nach dem sprach Präsidialrat, er sah aus wie ein verängstigter Schuljunge – wusste nicht, was er sagen sollte, murmelte, seine Knie zitterten. Laut Valetov erschien in dieser Figur trotz seiner Position und des Entsetzens, dass er andere inspirieren sollte, eine gewisse Komödie.

Jetzt sieht Patrushev aus wie “die zweite Armee der Welt „als sie mit gestohlenem Eigentum aus Kiew davonlief“, bemerkte der Autor.

Wie Valetov feststellte, sprechen russische Politiker so leicht Drohungen aus, weil sie verstehen, dass der Westen niemals zuerst zuschlagen wird. Gleichzeitig hätten sie sich nicht so verhalten, wenn sie auch nur den geringsten Zweifel daran gehabt hätten.

Valetov sagte, dass Patrushev sich in eine Comicfigur verwandelt habe: sieh dir das Video an

Leave a Reply