Die Niederlande stellten die Ausstellung von Visa an Russen ein

Die Niederlande stellen die Ausstellung von Visa für Russen ein< /p>

Die niederländische Botschaft in Moskau hat die Ausstellung von Visa an Russen eingestellt. Diese Entscheidung wurde aufgrund des Mangels an Diplomaten getroffen.

Russland hat einige von ihnen aus dem Land ausgewiesen. Moskau hat diese Entscheidung insbesondere als Reaktion auf die Ausweisung russischer Diplomaten getroffen.

Russen können kein Visum für die Niederlande erhalten

Ab Mittwoch (27. April – Kanal 24) können russische Staatsbürger bei der niederländischen Botschaft in Moskau kein Visum für die Niederlande mehr beantragen. Dies sei keine Strafmaßnahme, sondern eine Folge der Entscheidung der russischen Regierung, 15 niederländische Diplomaten aus dem Land auszuweisen, sagte das niederländische Außenministerium.

Sie versicherten, dass es so wenige niederländische Diplomaten in Russland gebe dass sie einfach keine Visa für Russen ausstellen und die Konsularabteilung der Botschaft nicht voll auslasten könnten.

“Daher können keine Kurzaufenthaltsvisa mehr ausgestellt werden. Ausnahmen sind aus schwerwiegenden humanitären Gründen möglich. Für zum Beispiel, wenn jemand aus politischen Gründen das Land verlassen muss“, – berichtete das Ressort.

Darüber hinaus beantragen nach Angaben des Außenministeriums des Landes jede Woche durchschnittlich 150 Russen ein Visum für einen Kurzaufenthalt in den Niederlanden. Sie fügten außerdem hinzu:

  • Es ist nicht bekannt, wie lange diese Maßnahme gelten wird;
  • Die Konsularabteilung arbeitet mit begrenzter Kapazität, die Botschaft ist jedoch geöffnet Integrationsdokumente und andere Themen.
  • li>

Was dem vorausging

  • Am 29. März gaben die Niederlande die Ausweisung von 17 russischen Diplomaten bekannt. Die Regierung des Landes betonte, dass ihre fortgesetzte Anwesenheit eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstelle.
  • Das Land sagte, die Diplomaten würden der Spionage verdächtigt. Daher wurde eine solche Entscheidung für die Sicherheit ihres eigenen Landes getroffen. Auch vor dem Hintergrund des Krieges zwischen Russland und der Ukraine.
  • Schließlich blieben von 75 akkreditierten russischen Diplomaten 58 übrig.
  • Als Reaktion darauf wies Russland auch niederländische Diplomaten aus, was teilweise blockierte die Arbeit der niederländischen Botschaft in Moskau.

Leave a Reply