Ein 15-jähriger Teenager starb bei einer Explosion in Bakhmach

В Bakhmache tötete einen 15-jährigen Teenager infolge einer Explosion

Ein Teenager starb infolge einer Explosion in den Kanälen Bakhmache/Collage 24

In Chernihiv Bakhmach explodierte ein unbekanntes Objekt in einem der Häuser. Infolge der Explosion wurde ein Teenager schwer verletzt, der eine Stunde später in einem örtlichen Krankenhaus starb.

Ein 15-jähriger Junge wurde in seinem eigenen Haus verletzt. Laut der Nationalpolizei ging die Explosion von einem unbekannten Objekt aus.

Gegen 13:00 Uhr erhielt die Polizei einen Anruf von den Ärzten des örtlichen Krankenhauses – der Mann starb wenige Stunden später an seinen schweren Verletzungen die Explosion.

Zuvor ging ein unbekannter Sprengsatz in seinen Händen hoch. Ein paar Stunden später starb der Mann an seinen Verletzungen, – sagte die Vertreterin der nationalen Polizei in der Region, Natalia Slabenyak.

Ein 15-jähriger Teenager starb an den Folgen einer Explosion in Bakhmach

Das Haus, in dem sich die Explosion ereignete/Foto Polizei der Region Tschernihiw

Die Polizei hat diesbezüglich bereits ein Verfahren eingeleitet . Polizeibeamte stellen den Ursprung des explosiven Objekts fest und wie es in einen 15-jährigen Teenager gelangt ist.

Leave a Reply