Wie die ukrainische Frage in russischen Propagandamundstücken behandelt wurde: Trends der Woche

Wie die Ukraine-Frage in russischen Sprachrohren der Propaganda behandelt wurde: Trends der Woche

Die russische Propaganda erfüllt erfolgreich die Pläne für die zweite Phase der “Spezialoperation”.

Das Zentrum zur Bekämpfung von Desinformation beim Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine berichtet über die wichtigsten Themen, die letzte Woche von den russischen Medien beworben wurden.

Dies wird in der entsprechenden Nachricht im Telegrammkanal besprochen.

So hieß es vom 18. bis 24. April:

  1. Die Die orthodoxe Bevölkerung wird in der Ukraine unterdrückt.
  2. Eine starke Informationskampagne wird gegen den Angriff der Russischen Föderation durchgeführt.
  3. Die Ukraine verliert den Krieg.

Wie Propagandisten diese Informationen verdecken:

Wir haben vorhin darüber geschrieben, wie Propaganda funktioniert und warum es so einfach ist, an Ro zu glauben strahlend.

Leave a Reply

one + 14 =