Wegen der Russen könnte Europa ein Drittel des Gases verlieren, das durch die Ukraine transportiert wird

Wegen der Russen könnte Europa ein Drittel des Gases verlieren, das durch die Ukraine transportiert wird

Europa könnte ein Drittel des Gases verlieren, das durch die Ukraine transportiert wird/Getty Images

Die Versorgung mit russischem Gas ist für Europa nach wie vor ein schmerzhaftes Thema. Die Russen sind darüber jedoch nicht beunruhigt und stören den Betrieb der Stationen in den besetzten Gebieten, wodurch Gasexporte verhindert werden.

Das Volumen der russischen Gaslieferungen nach Europa durch die Ukraine könnte in den USA reduziert werden nahe Zukunft. Der Grund sind die Aktionen der Russen, die versuchen, die Ukraine zu erobern.

Die Mengen werden um ein Drittel sinken

Laut Yuriy Vitrenko, Vorstandsvorsitzender von NJSC Naftogaz, es kann sein, dass ein Drittel des Gasvolumens, das Russland durch die Ukraine nach Europa exportiert, verloren gegangen ist.

Dies wird passieren, wenn die Besatzungsmächte hören Sie nicht auf, unsere Stationen in den neu besetzten Gebieten zu stören, sagte er.

Beachten Sie, dass Europa an einem Embargo für russische Energieressourcen arbeitet.

Leave a Reply