Luftangriffe und Mörser werden gestartet: Der Generalstab erzählte von der aktuellen Situation im Donbass

Luftangriffe und Granatwerfer werden abgefeuert: Der Generalstab berichtete über die aktuelle Situation im Donbass

Besatzer setzen den Beschuss von Donbass/Delo fort

Da nun das Hauptziel der Invasoren Donbass ist, konzentrieren sie ihre Kräfte dort. Daher verstärkten die Feinde sowohl in den Regionen Luhansk als auch Donezk ihre Offensive.

Wie der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine feststellte, treffen die Eindringlinge die ukrainischen Stellungen Militär entlang der gesamten Konfrontationslinie. Dazu setzen sie Mörser, Kanonenartillerie und Mehrfachraketensysteme ein.

Die Eindringlinge versuchen, einige Siedlungen zu stürmen

Es ist auch bekannt, dass die Feinde ihre Offensive verstärkt haben . Sie versuchen, die Siedlungen in Richtung Severodonetsk, Kurakhovsky und Popasnyansky zu stürmen.

  • Was die Richtung Severodonetsk betrifft, warfen die Feinde einen Ponton über den Roten Fluss.
  • In der Richtung von Avdeevsky bauen sie die Luftverteidigung des Systems auf.

Die Invasoren greifen Mariupol weiter an. So blockiert und eröffnet das feindliche Militär unsere Einheiten in der Gegend von Azovstal. Das Militär setzt auch Langstreckenflugzeuge ein, um Luftangriffe durchzuführen.

Die russischen Invasoren versuchen auch, eine Logistik zur Unterstützung der Truppen aufzubauen. Dazu nutzen sie die Bahnverbindung.

Leave a Reply