Die Russen wollen eine Parade von Gefangenen, die Streitkräfte der Ukraine befreiten 8 Siedlungen: die wichtigste für den 60. Kriegstag

Die Russen wollen eine Gefangenenparade, die Streitkräfte der Ukraine befreiten 8 Siedlungen: die wichtigste für den 60. Tag des Krieges

Die wichtigste für den 60. Tag des Krieges Krieg/Öffentliches Fernsehen

Es ist genau zwei Monate her, seit die ukrainische Armee sich gegen die russische Invasion gewehrt hat. Auch an Ostern hören die Kämpfe nicht auf.

Kanal 24 hat die wichtigsten Ereignisse in einem Stück gesammelt.

04:20 In der Region Cherson befreiten die Streitkräfte der Ukraine 8 Siedlungen. Unsere Verteidiger zerstörten 74 Russen und 13 Fahrzeuge:

  • 2 Panzer;
  • mehrere Raketenwerfer;
  • 6 gepanzerte und technische Fahrzeuge;
  • 4 Aufklärungs-UAVs.

04:06 Am 23. April starben Valeria Glodan, ihre Mutter und ihre 3 Monate alte Tochter bei einem Raketenangriff auf Odessa .

Das Mädchen war nur 27 Jahre alt. Sie arbeitete als Markenmanagerin und PR-Managerin Haupt für den 60. Kriegstag” />

Valeria und ihre Tochter/Foto von Yury Glodan

01:47 In das eroberte Melitopol, die Russen entführten den Konsul von Bulgarien. Der Bürgermeister der Stadt, Ivan Fedorov, sagt, dass dies vor einigen Stunden bekannt wurde. Auch Geschäftsleute und Aktivisten werden Opfer der Invasoren.

01:16 Es wurde berichtet, dass unsere Luftwaffe am vergangenen Tag 17 russische Ziele getroffen hat. Insbesondere eliminierten sie 3 Flugzeuge, 5 Cruise Missiles und 9 Orlan-10 UAVs.

00:58 Alexei Arestovich sagte, dass die Russen eine Parade von Gefangenen abhalten würden Krieg in mehreren Städten bis zum 9. Dieses Kriegsverbrechen soll in Mariupol und Donezk begangen werden.

Leave a Reply