Konto eröffnen, Geld überweisen – was bieten ausländische Banken den Ukrainern?

Öffnen Konto, Geld überweisen – was ausländische Banken den Ukrainern bieten

Damit ukrainische Flüchtlinge im Ausland bezahlen und Ukrainer Geld an Verwandte überweisen können, boten ausländische Banken und Zahlungssysteme besondere Bedingungen. Informationen, in welchen Ländern, welche Banken Sonderkonditionen anbieten, finden Sie im Material TSN.ua

PayPal

Konten des größten elektronischen Zahlungssystems PayPal kann zum Empfangen von Überweisungen aus jedem Land der Welt und zum Abheben verwendet werden. PayPal erlaubte Abhebungen von seinen Konten auf ukrainische Bankkarten und stornierte alle Provisionen für Überweisungen auf diese Karten bis zum 30. Juni.

Die Eröffnung eines PayPal-Kontos dauert nur wenige Minuten. Sie können Bankkarten in Griwna mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfen, um Geld einzuzahlen, sowie Bankkarten in Dollar und Euro, um abzuheben.

Wise

Das in London ansässige Unternehmen Wise, das in mehr als 200 Ländern der Welt mit Übersetzungen beschäftigt ist, hat die Möglichkeit von Überweisungen in Griwna geschaffen. Ukrainer können sich registrieren, eine Karte eröffnen, Überweisungen senden und empfangen, ohne Bankdaten zu verwenden. Im Wise-Netzwerk erfolgen Überweisungen an eine E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer.

Polnische Bankdienstleistungen in Polen

Ukrainische Flüchtlinge in Polen befanden sich oft in einer schwierigen Situation, da viele von ihnen keinen ausländischen Pass hatten, ohne den es unmöglich war, ein Konto bei einer polnischen Bank zu eröffnen. Die PKO Bank Polski hat die Eröffnung eines Bankkontos für Ukrainer vereinfacht. Jetzt reicht es aus, einen ukrainischen Personalausweis und eine polnische PESEL-Registrierungsnummer vorzulegen. Sie können ein spezielles Konto für Ukrainer „PKO-Konto ohne Grenzen“ ohne Provision für die Verwaltung des Kontos und der Karte eröffnen.

Ein weiterer Service, den die Bank für Ukrainer anbietet, ist der Umtausch von Griwna in Zloty. Das Limit für jede Person, die umtauschen möchte, beträgt UAH 10.000 zum offiziellen Wechselkurs ohne zusätzliche Gebühren.

Tschechische Banken für ukrainische Flüchtlinge

Ukrainische Flüchtlinge in der Tschechischen Republik können kostenlos Bankkonten eröffnen, ohne Unterhalt zahlen zu müssen. Diese Konten erhalten auch Hilfen, die der Staat an Flüchtlinge auszahlt. Zum Beispiel zahlt die CSOB Bank 2500 Kronen auf das Konto, die Komerční banka zahlt humanitäre Hilfe in Höhe von 2000 Kronen. Bei der Bank Česká Spořitelna erhalten Flüchtlinge sechs Monate lang 500 CZK pro Monat, also nur 3.000 Kronen.

Was österreichische Banken für Ukrainer bieten

Bei an Österreichische Bank BAVAG PSK Ukrainer können ein Konto (Beihilfenkonto) eröffnen und eine Karte bekommen. Dafür braucht man aber einen Reisepass und Deutschkenntnisse. Bisher war die Eröffnung eines Bankkontos nur mit Aufenthaltserlaubnis möglich. Kontoführung kostet 3 Euro pro Monat. Die Karte kann für Abrechnungen in allen Ländern Europas verwendet werden, ohne Provision für die Einzahlung von Bargeld auf das Konto.

Die Eröffnung eines Kontos bei der Bank Austria ist kostenlos, die Bank legt jedoch Limits für Einzahlungen und Auszahlungen fest.

Lesen Sie auch:

Ukrainer dürfen in Polen bis Ende 2022 keine Führerscheine umtauschen

Kostenloser Transport für ukrainische Flüchtlinge im Ausland : Liste der Länder und Netzbetreiber

Leave a Reply