Die Tschechische Republik beabsichtigt, Russland im UN-Menschenrechtsrat zu ersetzen

„Die

Die Tschechische Republik hat eine Kandidatur eingereicht, um Russland in der UN/picture-alliance/dpa

< strong _ngcontent-sc84="">Die Tschechische Republik beabsichtigt, Russland im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen zu ersetzen. Das Land hat sogar seine Kandidatur eingereicht.

Einschlägige Informationen wurden vom Außenministerium der Tschechischen Republik veröffentlicht. Sie haben darüber am 22. April getwittert und entsprechende Dokumente veröffentlicht.

Tschechische Republik will Russland in der UN ersetzen

Tschechische Republik will Russland im Rat ersetzen, nur wir wurden nominiert. Die Unterstützung der Menschenrechte ist eine Priorität für die tschechische Regierung, sagte das tschechische Außenministerium.

Sie erinnerten auch daran, dass Moskau für Aggression, menschliches Leid und Zerstörung in der Ukraine verantwortlich gemacht werden muss.

Hinzugefügt, dass aus diesem Grund die Mitgliedschaft Russlands im UN-Menschenrechtsrat suspendiert wurde.

Leave a Reply