Die Russen planen, am 9. Mai eine Parade der Kriegsgefangenen abzuhalten – Arestowitsch

Die Russen planen das Halten Sie am 9. Mai eine Parade von Kriegsgefangenen ab, – Arestovich

Arestovich kündigte die Pläne der Invasoren für den 9. Mai an/Screenshot aus dem Video

Der Feind bereitet sich aktiv auf die Parade am 9. Mai vor. Die Russen werden eine pompöse Feier und Show für ihre engstirnige Bevölkerung veranstalten.

Der Berater des Leiters des Büros des Präsidenten, Alexei Arestovich, sagte, dass die Russen am 9. Mai kommen werde ein weiteres Verbrechen begehen. Die Invasoren werden unsere Kriegsgefangenen in ihrer schändlichen Parade einsetzen.

Kriegsgefangenenparade

Die Russen werden eine Parade von Kriegsgefangenen in mehreren Städten gleichzeitig. So wollen sie insbesondere den 9. Mai feiern, eine solche Veranstaltung ist in Mariupol und Donezk geplant.

Das ist ein Kriegsverbrechen. Aber nur wenige wissen davon. Wenn ja, dann lass sie “fürchten”. Am Tag des Sieges. Es wird Trauer geben. Es wird eine Parade von Gefangenen geben – warte, – Arestovich hat den Eindringlingen gedroht.

Leave a Reply