Danilov erinnerte sich ausführlich, wie und wo die russische Invasion begann

Danilov erinnerte sich im Detail, wie und wo die russische Invasion begann

Aleksey Danilov/Pressedienst des Dieners des Volkes

Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Oleksiy Danilov erinnerte daran, dass Russlands Invasion in der Ukraine um 3:40 Uhr in der Region Luhansk im Abschnitt Milove begann.

Ihm zufolge glaubten sie damals, Russlands Ziel sei es, das Territorium der Gebiete Donezk und Luhansk zu besetzen und sie dann zu „Republiken“ zu machen. Aber nach 1 Stunde und 20 Minuten begann die Offensive überall.

“Ich ging sofort zum Präsidenten, Denis Monastyrsky war schon da, ich kam als Zweiter an. Vladimir Aleksandrovich trug ein weißes Hemd und so es ist für mich, weißt du … erinnerte … Er sagt: “Nun? Wir werden kämpfen!”, erinnerte sich Alexei Danilov.

Was am Tag vor der Invasion geschah

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates erinnerte daran, dass zu dieser Zeit eine Sitzung des Sicherheitsrates über die Einführung des Ausnahmezustands stattfand und Vorschläge für das Kriegsrecht geprüft wurden. In diesem Fall könnte es jedoch Vorwürfe geben, dass die Ukraine die russische Seite provoziere.

Er bemerkte, dass damals auch ein Treffen mit Volksabgeordneten stattgefunden habe, an das er sich sehr gut erinnere.

“Wir saßen im Büro des Vorsitzenden der Werchowna Rada. Die Vorsitzenden aller Fraktionen sitzen, betrachten jeden Punkt, ich schaue sie an und sage: “Gute Leute, Sie verstehen, dass Sie morgen machen müssen eine ganz andere Entscheidung, und Sie sind jetzt hier – das Komma ist nicht so, wir müssen es hier korrigieren. “Nun, verhext”, fügte Danilov hinzu.

Und schon am nächsten Tag, als ich den Saal betrat und das Präsidialdekret, die Entscheidung des Nationalen Sicherheitsrates und die Verteidigung über das Kriegsrecht vorstellte, war der Saal so angespannt, er war elektrisiert, – sagte Alexey Danilov.< /p>

Ihm zufolge sind die ersten 3 – 4 – 5 Tage des Krieges die schwierigsten Zeiten. Schließlich wurden damals viele grundlegende Entscheidungen getroffen.

Leave a Reply

five × 2 =