Am vergangenen Tag haben die Streitkräfte der Ukraine sieben feindliche Ziele im Süden getroffen, darunter die Eleron-Drohne

Am vergangenen Tag haben die Streitkräfte der Ukraine 7 feindliche Ziele im Süden getroffen, darunter die Eleron-Drohne

Am vergangenen Tag haben die Streitkräfte der Ukraine 7 feindliche Ziele im Süden getroffen

Die Bewaffneten Die Streitkräfte der Ukraine verteidigen weiterhin die Verteidigung im Süden. Am vergangenen Tag haben unsere Verteidiger sieben feindliche Ziele gleichzeitig getroffen.

Eine feindliche Drohne wurde in der Nähe von Nikolaev zerstört

Das berichtete der Pressedienst des Einsatzkommandos “Süd”. über die Situation an der Front. Die ukrainischen Verteidiger sagten, dass sie Raketen- und Artillerieangriffe auf feindliche Stellungen abfeuerten.

Unter dem Feuer der Streitkräfte der Ukraine, wie vom Operationskommando “Süd” berichtet, befanden sich 7 feindliche Ziele.< /p>

Unsere Einheiten führen weiterhin Kampfhandlungen durch und greifen feindliche Stellungen mit Raketen und Artillerie an. 7 Ziele getroffen. Die Verluste des Feindes werden spezifiziert, heißt es in dem Bericht.

Das ukrainische Militär sagte auch, dass die feindliche Eleron-Drohne von den Luftverteidigungskräften zerstört wurde. Es wurde in der Nähe von Nikolaev liquidiert.

“Beim Versuch, die Position unserer Truppen auszukundschaften, startet der Feind Drohnen, aber die Luftverteidigungseinheiten arbeiten genau. Ein weiterer Feind, Eleron, wurde beim Anflug auf Nikolaev zerstört”, so der Pressedienst notiert.

p>

Leave a Reply