Michels Besuch und die Entwaffnung einer russischen Fliegerbombe in der Region Kiew: Video-Zusammenfassung des 56. Kriegstages

Michels Besuch und Deaktivierung einer russischen Fliegerbombe in der Region Kiew: Videoauszug des 56. Kriegstages

Was war der 56. Tag der Konfrontation mit Russland/Charles Michel

Die Ukrainer verteidigen ihr Heimatland weiterhin titanisch gegen Eindringlinge. Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine erinnerte sich an den 56. Tag der Konfrontation mit den russischen Invasoren.

Der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, besuchte die Ukraine. Er sprach nicht nur mit Präsident Wolodymyr Selenskyj, sondern besuchte auch Borodyanka, das von den Invasoren befreit wurde.

Ergebnisse des 56. Kriegstages

Außerdem der 56. Tag der ukrainischen Konfrontation mit russischen Invasoren wurde von anderen erinnert. Zum Beispiel:

  • Ein im Netz gepostetes Video über das Betreten eines Wohnhauses in Charkiw.
  • Ein gruseliges Video aus Mariupol. Eine Stadt, die weiterhin unser Schmerz und unser Stolz ist. Das Video zeigte, wie er jetzt lebt.
  • Und Pioniere in der Region Kiew entschärften eine russische Fliegerbombe.
  • Soldaten der Nationalgarde zeigten, wie sie einen feindlichen Schützenpanzer zerstören.
  • Außerdem gelang es uns, die effektive Arbeit unserer Besatzungen des ATGM Stugna-P festzuhalten.

Was war der 56. Tag des russischen Krieges gegen die Ukraine, siehe Videoübersicht:

Leave a Reply