In Russland beschwerten sie sich darüber, dass Gmail die Arbeitspost der Staatsduma blockierte

В Russland beschwerte sich, dass Gmail die Arbeitsmail der Staatsduma blockierte“ /></p>
<p>/Getty Images</p>
<p _ngcontent-sc126=

Es ist bekannt, dass es aufgrund der Blockierung von Gmail unmöglich ist, Daten aus der Arbeitsmail der Staatsduma von Russland wiederherzustellen.

“Gmail hat hat unsere Arbeitsmail duma.gov blockiert. Ohne die Möglichkeit, Daten zu aktualisieren. Seien Sie vorsichtig, speichern Sie persönliche Informationen auf anderen Ressourcen”, sagte Deputy Sergey Markov.

In Russland haben sie sich darüber beschwert, dass Gmail die funktionierende Guo-Mail blockiert /></p>
</p>
<p><em>Gmail blockiert die Arbeitsmail der Staatsduma/Screenshot der Nachricht</em></p>
<p>Unter seinem Post zeigten sich Kommentatoren überrascht, dass a Russische Regierungsbehörde verwendete amerikanische E-Mail. Schließlich entspricht dies nicht den verschiedenen Fälschungen der russischen Propaganda in Bezug auf die Vereinigten Staaten.</p>
<p>Markov begann sich jedoch zu entschuldigen, dass die Post bereits 2009 registriert wurde, als “alles in Ordnung war”.< /p></p>
<h3>Interessanterweise bereitet Russland ein neues Sanktionspaket vor: Sehen Sie sich das Video an</h3></p>
<!-- AddThis Advanced Settings above via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings below via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings generic via filter on the_content --><!-- AddThis Related Posts below via filter on the_content --><div class=