Gerashchenko bietet 100.000 für das Hacken der sozialen Netzwerke des Propagandisten Solowjow

Gerashchenko bietet 100.000 für das Hacken der sozialen Netzwerke des Propagandisten Solovyov

Belohnung angeboten für das Hacken der sozialen Netzwerke von Solovyov/Clint Patterson

Tem Diejenigen, die die Seiten des Propagandisten Wladimir Solowjow hacken, erhalten eine Geldprämie. Diese Initiative wurde vom Berater des Innenministers Anton Gerashchenko gemacht.

Um 100.000 Rubel (ca. 39.000 Griwna) Belohnung zu erhalten, müssen Sie nicht nur Solovyovs Seiten hacken. Wie Geraschtschenko in einem Interview feststellte, sollte man “Ruhm der Ukraine!” schreiben.

Die Schuld am Krieg liegt nicht nur bei Putin, sondern auch bei den Propagandisten

Anton Geraschtschenko ist überzeugt dass jeder Propagandist genauso wie Wladimir Putin selbst den Krieg angezettelt hat. Dmitry Kiselev, Olga Skabeeva und Vladimir Solovyov sollten also ebenfalls Verantwortung tragen.

Ich glaube, dass neben Putin nicht so sehr seine Generäle an diesem Krieg schuld sind, sondern all diese Bastarde: Solovyov, Skabeeva, Kiselev und andere Abscheulichkeiten“, betonte er.

Warum 100.000 Rubel? Anton Gerashchenko erklärte, dass dieser Betrag nicht zufällig gewählt wurde. Genau die gleiche Summe wird dem russischen Militär angeboten, das bereit ist, gegen die Ukraine in den Krieg zu ziehen.

Diejenigen, die Vladimir Solovyovs Social-Media-Konten hacken und um eine Entschuldigung für ihn bitten können, erhalten 100.000 Rubel. Es ist klar, dass der reuige russische Hauptpropagandist von dem Slogan „Ehre der Ukraine!“ begleitet werden sollte . Wer wird hacken – schreiben Sie mir im Chat im Telegrammkanal. Ich garantiere die Zahlung, – betonte Geraschtschenko.

Zuvor teilte er eine Vermutung darüber mit, wie lange der Krieg gegen die Ukraine andauern werde. Seiner Meinung nach sprechen wir von Jahrzehnten. Nur eine neue Person an der Macht in Russland kann die Situation radikal ändern, aber selbst das kann kein positives Ergebnis garantieren.

Leave a Reply