Aufgeregt für die Organisation separatistischer Kundgebungen: Eine Gruppe von Eindringlingen wurde in der Region Odessa neutralisiert

Aufgeregt für die Organisation separatistischer Kundgebungen: Eine Gruppe von Eindringlingen wurde in der Region Odessa neutralisiert

Angreifer haben sich für separatistische Kundgebungen eingesetzt/Glavred

Russische Invasoren versuchen, die Situation im Süden zu destabilisieren. Insbesondere in der Region Odessa führten sie Kampagnen durch, um separatistische Kundgebungen zu organisieren.

Die Angreifer hatten keinen Erfolg. Sie wurden dank gewissenhafter Anwohner entdeckt.

Die Angreifer machten sich für die Organisation separatistischer Kundgebungen stark.

Das Zentrum war eine pro-russische öffentliche Vereinigung in der Region Odessa neutralisiert. Er verfolgte das Ziel, die Situation im Süden zu unterminieren.

Die Angreifer stellten einen Stapel gedruckter antiukrainischer Materialien her, versuchten sie zu verteilen und für die Organisation von Separatisten zu agitieren Kundgebungen, – sagte das Operationskommando „Süd“

Aufgrund der bewussten patriotischen Haltung der Bewohner der südlichen Regionen und der effektiven Anti-Sabotage-Arbeit der entsprechenden Strukturen waren die Aktivitäten der Übeltäter nicht erfolgreich .

Leave a Reply