Die neuesten Waffen Russlands werden bald ihren Platz im Museum einnehmen, es gibt nichts, um sie zu reparieren, – Musienko

Die neuesten Waffen Russlands werden bald ihren Platz im Museum einnehmen, es gibt nichts, um sie zu reparieren, – Musienko

Musienko über russische Waffen/Collage von Channel 24

Westliche Sanktionen gegen den russischen militärisch-industriellen Komplex sind härter geworden. Jetzt haben die Vereinigten Staaten versprochen, alle möglichen „Schlupflöcher“ zu schließen, die es den Russen ermöglichten, neue Technologien einzusetzen.

Deshalb werden die Eindringlinge bald nichts mehr haben, um das zu reparieren, was sie haben. Alexander Musiyenko, Leiter des Zentrums für militärische Rechtsforschung, sagte dies auf Kanal 24. , – betonte Musienko.

Und er fügte hinzu, dass die Russen sie in Zukunft nicht produzieren könnten. Das wird ein sehr starker Schlag.

“Sie können das alles noch bei der Parade demonstrieren. Aber bald wird es einen Platz im Museum geben, weil es nichts zu reparieren und die neueste Ausrüstung zu produzieren gibt, ” betonte der Spezialist.

Leave a Reply