In Zhytomyr verabschiedeten sie sich vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk

В Schytomyr verabschiedete sich vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk

In Schytomyr wurde ein 19-jähriger Kämpfer auf seine letzte Reise geschickt/Suspіlne Zhytomyr

In Zhytomyr verabschiedeten sie sich von einem 19-jährigen Soldaten der 26. Artillerie-Brigade, Dmitry Abramchuk. Der Soldat starb im Gebiet Tschernihiw.

Es ist bekannt, dass der Soldat am 14. April im Gebiet Tschernihiw an Schrapnellwunden starb. Dmitry Abramchuk diente seit seinem Abschluss in der Armee.

Wichtig In der Region Lemberg verabschiedeten sie sich von 3 Piloten, die in der starben Region Kiew in den ersten Kriegstagen

Der 19-jährige Dmitry Abramchuk verabschiedete sich in Schytomyr

Ich war 200 Meter von ihm entfernt und habe alles mit eigenen Augen gesehen. Etwas fiel vom Himmel, von einem unbekannten Flugzeug. Ein Sprengsatz fiel direkt vor Dmitry und explodierte, – sagte ein Kollege des verstorbenen Sergey Bolokhovsky.

Er erinnerte sich auch, dass er mit Dmitry Abramchuk darüber gesprochen hatte, warum er so jung zum Kampf kam: “Er sagte dass er nicht an der Seitenlinie sitzen konnte, wenn sich das Land im Krieg befindet.“

Dmytro kämpfte in der Region Luhansk

Der Vater des Kämpfers erinnerte sich, dass Dmitry nach der Schule eine Vorladung erhielt und sofort sagte, dass er sich nicht verstecken, sondern zum Wehrdienst gehen würde.

“Er unterschrieb einen Vertrag mit der 26. Artillerie-Brigade (wir sprechen von der 26. Artillerie-Brigade, benannt nach General Cornet Roman Dashkevich – Kanal 24). Er verließ sein Studium in Desna und reiste sofort nach Lisichansk ab. Dmitry war vom ersten Tag an dort. Egal wie schwer es für ihn war, er rief an und sagte seiner Mutter, dass mit ihm alles in Ordnung sei und er bald zurückkehren würde. Er war ein sehr fröhlicher und geselliger Mensch”, erinnerte sich Mikhail Abramchuk.

Dmitrys Klassenkamerad Vitaly Guz sagte, dass der junge Mann sehr gut war.

“Ich erinnere mich an ihn als meinen guten Kameraden”, sagte Guz.

In Zhytomyr wurde der Soldat Dmitry Abramchuk begraben/Foto

Zhytomire verabschiedete sich vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk

Zhytomire verabschiedete sich von Der 19-jährige Kämpfer Dmitry Abramchuk

In Schytomyr verabschiedeten sie sich vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk

In Shitomir sagten sie Abschied vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk

Sie verabschiedeten sich vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk in Zhitomir

Sie verabschiedeten sich vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk in Schytomyr

В Zhytomyr verabschiedete sich vom 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk letnim-bojcom-dmitriem-abramchukom-1baaf4f.jpg

Sie verabschiedeten sich an den 19-jährigen Kämpfer Dmitry Abramchuk in Zhytomyr

Sie verabschiedeten sich in Zhitomir mit dem 19-jährigen Kämpfer Dmytro Abramchuk

Die Redaktion von Channel 24 kondolieren aufrichtig den Familien und Freunden des verstorbenen Helden der Ukraine, der sein Leben für unser Land, unsere Freiheit und Unabhängigkeit gegeben hat.

Leave a Reply

19 − three =