Sie töteten einen örtlichen Wächter: OVA zeigte die Folgen eines Raketenangriffs auf die Region Poltawa

Sie töteten einen örtlichen Wächter: Die OVA zeigte die Folgen eines Raketenangriffs auf die Region Poltawa

Die Folgen der “russischen Welt” in der Region Poltawa/Telegramm von Dmitry Lunin

Besatzer beschießen weiterhin zynisch verschiedene Regionen der Ukraine. Die Eindringlinge haben erneut die Region Poltawa getroffen.

Dies gab der Leiter der Regionalverwaltung von Poltawa, Dmitri Lunin, bekannt. Er zeigte die Folgen der “Russischen Welt”.

“Entmilitarisierung” der Farm

Die Besatzer führten die “Entmilitarisierung” durch der Farm in der Nähe von Poltawa.

Anscheinend suchten sie dort nach “kämpfenden” Gänsen oder Kühen, aber sie töteten einen Mann – einen örtlichen Wächter – betonte Lunin.

p>

Er stellte fest, dass die Handlungen der Russen über den gesunden Menschenverstand und das Verständnis hinausgehen. „Der Besatzer wird für jedes zerstörte Leben bestraft“, fügte der Leiter der OVA hinzu.

Sie haben einen lokalen Wächter getötet: OVA zeigte die Folgen eines Raketenangriffs auf die Region Poltawa

Folgen der “Russischen Welt” in der Region Poltawa/Foto aus Lunins Telegramm

Sie haben einen örtlichen Wächter getötet: OVA zeigte das Folgen eines Raketenangriffs auf die Region Poltawa

< /p>

Eindringlinge in der Nähe von Poltawa töteten einen Wächter/Foto aus Lunins Telegramm

Lassen Sie uns Erinnern Sie sich daran, dass die Invasoren am Abend des 15. April ein Dorf in der Region Poltawa beschossen. Ein Mann starb infolge des Angriffs.

Leave a Reply