Grenzschützer verzeichneten einen Anstieg des Passagieraufkommens: Ukrainer kehren nach Hause zurück

Grenzschutzbeamte verzeichneten einen Anstieg im Personenverkehr: Ukrainer kehren nach Hause zurück

Grenzschutzbeamte verzeichnen Zunahme des Personenverkehrs/Staatlicher Grenzdienst

Die Situation an der Grenze

Gemäß der Grenzschutz, vom 2. bis 15. April an der Westgrenze der Ukraine mit Moldawien und der EU, die Situation war wie folgt: etwa 400.000 Ukrainer kamen, etwa 500.000 verließen.

Ein so starker Anstieg der Grund sind die bevorstehenden Osterferien und die Heimkehr evakuierter Ukrainer.

<

Leave a Reply