Beamte des SBU und der Nationalen Polizei in der Region Iwano-Frankiwsk wurden auf ein Bestechungsgeld ausgesetzt: die Höhe und die Details

SBU- und Nationalpolizeibeamte im Gebiet Iwano-Frankiwsk wegen Bestechung aufgedeckt: Betrag und Einzelheiten

NABU und SAP haben unehrliche Strafverfolgungsbeamte festgenommen/Ua News

SAP-Staatsanwälte und NABU-Detektive nahmen am 16. April 2022 Beamte des SBU und der Nationalpolizei in der Region Iwano-Frankiwsk fest. Wir sprechen über die Annahme von Bestechungsgeldern in Höhe von 24.000 Dollar.

Die vorgerichtliche Untersuchung dieses Falls zeigt, dass Vertreter des SBU und der Nationalpolizei Gelder für die „Beeinflussung von Richtern“ forderten bei der Wahl einer vorbeugenden Maßnahme.”

Strafverfolgungsbeamte forderten 9.000 Dollar für die Änderung der Zwangsmaßnahmen und weitere 15.000 Dollar für eine mögliche Änderung der Zuständigkeit, heißt es in dem Bericht.

Einzelheiten des Falls

Der Plan, sich der Verantwortung zu entziehen, sah folgendermaßen aus: Die festgenommenen Vollzugsbeamten bestimmten den Ort, an dem der Verdächtige Psychopharmaka anpflanzen sollte Substanzen, die seinen Komplizen verleumden und eine Bestrafung vermeiden würden.

Beamte des SBU und der nationalen Polizei im Gebiet Iwano-Frankiwsk wegen Bestechung entlarvt: Betrag und Einzelheiten

SAP und NABU “in der Brandung” erwischten Ordnungskräfte in der Region Iwano-Frankiwsk

Polizeibeamte wurden für den Erhalt von 10.000 Dollar entlarvt – das Schicksal der Ankündigung des Verdachts eine Straftat und die Wahl einer Zwangsmaßnahme wird derzeit entschieden, und die vorgerichtliche Untersuchung des Falls ist ebenfalls im Gange.

Leave a Reply