Ungarische Kabelnetze begannen mit der Ausstrahlung ukrainischer Fernsehsender

Ungarische Kabelnetze haben mit der Ausstrahlung begonnen Ukrainische Fernsehsender

Ungarische Kabelnetze begannen mit der Ausstrahlung ukrainischer Fernsehsender/Ukrajna Magyarországi Nagykövetsége

Seit April 2022 Ungarische Kabelnetze begannen mit der Ausstrahlung von Fernsehkanälen aus der Ukraine.

Dies wurde möglich dank der gemeinsamen Bemühungen des Ministeriums für Kultur und Informationspolitik der Ukraine, der Botschaft der Ukraine in Ungarn und der Ungarischen Kommunikation Association (Magyar Kommunikációs (MKSZ)).

In Budapest strahlt der Kabelfernsehanbieter „Telecom“ die Fernsehsender „Ukraine 24“ und „1 + 1“ aus. Es ist bekannt, dass diese Fernsehsender sich zusammengeschlossen haben, um rund um die Uhr ein Nachrichten-Telethon der Ukraine zu veranstalten /p>

Ukrainische Fernsehsender in Ungarn/Foto von Ukrajna Magyarországi Nagykövetsége

Außerdem berichtete der Ungarische Kommunikationsverband, dass ab dem 31. März 2022 Fast alle Sender und Kabelnetzbetreiber in Ungarn verfügen über die entsprechenden technischen Parameter und rechtlichen Bedingungen für die Ausstrahlung ukrainischer Fernsehsender. Es gibt etwa 150 davon.

Leave a Reply

14 + seven =