Über 1.000 Gebäude in Irpin beschädigt: 115 vollständig zerstört

Mehr als 1.000 Gebäude wurden in Irpin beschädigt: 115 wurden vollständig zerstört

Mehr als 1.000 Gebäude wurden in Irpin beschädigt: 115 wurden vollständig zerstört/unosat

Mehr als 1.000 Gebäude wurden in Irpin beschädigt. 115 sind vollständig zerstört, 698 sind erheblich beschädigt, weitere 187 müssen teilweise repariert werden.

Im Allgemeinen wurden nach Angaben des UN-Satellitenzentrums Unosat 71 % des Territoriums der Stadt dadurch beschädigt vorübergehende Besetzung durch russische Truppen. Heute wurde diese Information vom Bürgermeister von Irpin, Markushin Alexander, bestätigt.

71 % des Stadtgebiets wurden in Irpin beschädigt

Basierend auf dem Satelliten Anhand der aufgenommenen Bilder errechneten die Analysten von UN Unosat eine ungefähre Zahl der zerstörten und beschädigten Gebäude in Irpen.

Mindestens 1.060 beschädigte Wohn- und soziale Infrastruktureinrichtungen wurden identifiziert, sagen Analysten.

UN Unosat fügte hinzu, dass 4 Bildungseinrichtungen und 3 medizinische Einrichtungen. Die Daten sind aufgrund einer Wolkendecke unvollständig.

Mehr als 1.000 Gebäude wurden in Irpin beschädigt: 115 wurden vollständig zerstört

Informationen zu beschädigten Objekten/UN Unosat-Infografik

Zuvor sagte der Bürgermeister von Tschernihiw, Vladislav Atroshenko, dass 30 % der Häuser in der Stadt vollständig zerstört seien.

Leave a Reply