Infrastruktur zynisch getroffen: Wasserversorgung und Lebensmittellager in Severodonetsk beschädigt

Die Infrastruktur wird zynisch getroffen: In Sewerodonezk werden das Wasserversorgungssystem und die Lebensmittellager beschädigt

In Sewerodonezk wird das Wasserversorgungssystem beschädigt, die Lebensmittellager werden zerstört/Sergey Gaidai/Luhansk Regional State Administration ( OVA)

Auf seiner Telegrammseite berichtete Sergei Gaidai, dass das Wasserversorgungssystem in Severodonetsk beschädigt und zwei Lebensmittellager zerstört wurden .

Ihm zufolge schlägt das russische Militär weiterhin zynisch auf die Infrastruktur der Region Luhansk ein.

“Das Wasserversorgungssystem mit großem Durchmesser wurde beschädigt. Von 20:00 Uhr wird das Wasser in der Stadt abgestellt, die Reparatur des zerstörten Abschnitts wird beginnen“, sagte Sergei Gaidai.

< p class="bloquote cke-markup">Zwei Lebensmittellager wurden ebenfalls beschossen. Die Höhe des Schadens wird ermittelt“, bemerkte Sergej Gaidai.

Darüber hinaus ist bekannt, dass die russischen Invasoren den ganzen Tag über das Feuer auf Sewerodonezk, Rubischnoje und Kremennaja eröffneten. 8 Objekte wurden beschädigt, darunter 5 Privathäuser.

Leave a Reply

nine + fourteen =