Der Abgeordnete des Stadtrats von Sambir, Wladimir Kovalev, starb im Kampf mit den Eindringlingen

Vladimir Kovalev starb im Kampf mit den Eindringlingen

Wladimir Kovalev starb im Gebiet Charkiw/VO “Swoboda” im Gebiet Lemberg

Vladimir Kovalev, ein Abgeordneter des Stadtrats von Sambir, starb in der Region Charkiw. Die tragische Nachricht wurde am 15. April bekannt gegeben.

Kovalev ist seit 2006 Mitglied der VO “Svoboda”. Der Pressedienst der Allukrainischen Assoziation berichtete, dass drei Kinder ohne Vater geblieben seien.

Unser Bruder Wladimir Kovalev starb im Kampf mit den Eindringlingen in der Region Charkow. Mitglied des Stadtrates von Sambir aus der VO “Svoboda” (Region Lemberg). Ewige Erinnerung und Ehre dem Helden“, heißt es in der Botschaft.

Vladimir Kovalev, Abgeordneter des Stadtrats von Sambir, starb im Kampf mit den Eindringlingen

Vladimir Kovalev/VO “Svoboda”, Gebiet Lemberg

Leave a Reply