Russland verstärkt Luftfahrt und Artillerie in der Nähe der ukrainischen Grenze

Russland stärkt Luftfahrt und Artillerie nahe der ukrainischen Grenze

Russland baut Truppen auf, illustratives Foto/Kanal 24 nahe der Ostgrenze. Gleiches gilt für Artillerieeinheiten.

Enemy optimiert auch die verfügbaren Aufklärungs- und Sanitätssysteme. Dies wurde dem Generalstab am 14. April gemeldet.

Der Feind baut weiterhin eine Luftfahrtgruppe nahe der Ostgrenze unseres Staates auf, verstärkt Artillerieeinheiten, optimiert die bestehenden Informations- und medizinische Unterstützungsmanagementsysteme“, heißt es in der Erklärung.

Die Gefahr eines Raketenangriffs besteht. Wir sprechen über das gesamte Territorium der Ukraine.

Leave a Reply

12 − twelve =