Die Russen haben das Denkmal für die Helden der himmlischen Hunderte unserer Helden abgerissen, – Abgeordneter des Regionalrats von Cherson

Die Russen haben das Denkmal für die Helden der Himmlischen Hundertschaft unserer Helden abgerissen, – Abgeordneter des Regionalrats von Cherson

Denkmal für die Helden der Himmlischen Hundertschaft und die toten Soldaten von die ATO in Cherson, 2015/Radio Liberty

Russische Besatzer haben eine weitere Provokation in Cherson begangen. Die Eindringlinge empörten die Erinnerung an die ukrainischen Helden, indem sie das Denkmal für die Helden der Himmlischen Hundert und die gefallenen Soldaten der ATO demontierten.

Dies wurde auf Kanal 24 von einem Teroboronets und Stellvertreter bekannt gegeben des Regionalrats von Cherson Serhiy Khlan. Er bemerkte, dass nur Faschisten, die keine Wertsachen haben, dies tun könnten.

Rashisten entweihten das Denkmal

Laut Hlan, jetzt in In In der Stadt entfernen die Eindringlinge massiv Werbetafeln mit der Aufschrift “Kherson ist die Ukraine”. Außerdem erreichten die Monster das Denkmal für die Helden der Himmlischen Hundert und diejenigen, die in der ATO-Zone starben.

“Gestern (10. April – Kanal 24) haben die Eindringlinge unsere Helden aus dem Denkmal gerissen an die Helden der Himmlischen Hundertschaft in Kherson – diejenigen, die an der Revolution der Würde teilgenommen haben, Soldaten der ATO“, sagte Khlan.

Leave a Reply