Die Möglichkeit einer weiteren russischen Offensive auf Kiew wird von den Kämpfen im Osten abhängen, – Verteidigungsministerium

Die Möglichkeit einer wiederholten russischen Offensive gegen Kiew wird von den Kämpfen im Osten abhängen,– Verteidigungsministerium

Die Möglichkeit einer zweiten russischen Offensive gegen Kiew wird von den Kämpfen abhängen im Osten/Gebietsgemeinschaft Kalchanskaya

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko schließt nicht aus, dass die Russen die Hauptstadt erneut erobern wollen . Andererseits glaubt das Verteidigungsministerium, dass dies von der Situation in den Regionen Donezk und Luhansk abhängen wird.

Der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Oleksandr Motuzyanyk, sagte, dass die Situation in Kiew wird von den Feindseligkeiten im Osten der Ukraine abhängen.

Er sprach darüber während eines Briefings am 11. April.

Die Frage einer möglichen Wiederaufnahme der feindlichen Offensive auf die Hauptstadt werde von den Feindseligkeiten abhängen, die in den Regionen Donezk und Luhansk andauern würden, sagte er.

Warum? einige russische Einheiten bleiben an den nördlichen Grenzen

Motuzyanik sagte, dass jetzt separate feindliche Einheiten auf dem Territorium der Region Gomel in Weißrussland sowie in den Regionen Brjansk und Kursk in Russland stationiert seien. Das Verteidigungsministerium neigt zu der Annahme, dass Russland auf diese Weise die Aufmerksamkeit der Verteidigungskräfte von ihrem Hauptziel ablenkt, ihrer Verlegung in schwierigere Operationszonen, einschließlich in den Osten und Süden der Ukraine“, sagte Motuzyanyk.

Der Feind beendet die Vorbereitungen für eine Offensive im Donbass

Unterdessen hat das Angreiferland die Vorbereitungen für eine Offensivoperation im Osten der Ukraine fast abgeschlossen. Der Feind schließt bereits die Wiederherstellung seiner Einheiten ab und hat seine Streitkräfte fast vollständig auf das Territorium der Gebiete Donezk und Lugansk verlegt.

Wir sagen voraus, dass die aktiven Feindseligkeiten beginnen werden diese Gebiete in naher Zukunft. Gleichzeitig ist die ukrainische Armee dazu bereit. Wann dies geschehen wird, können wir nicht vorhersagen. Es gibt Berichte aus westlichen Quellen. Gleichzeitig hat der Feind die Vorbereitungen für eine Offensivoperation fast abgeschlossen, – sagte der Vertreter der Abteilung.

Leave a Reply