Russland verlegte das Bataillon S-350 Vityaz nach Taganrog in der Nähe von Donbass

Russland verlegte die Division S-350 Vityaz nach Taganrog in der Nähe des Donbass

Russland verlegte die Division S-350 Vityaz nach Taganrog in der Nähe des Donbass/Generalstab der Streitkräfte der Ukraine< p _ngcontent-sc83="" class="news-annotation">Die Eindringlinge versuchen, die Luftverteidigung in der Region Donezk zu stärken. Insbesondere verlegten sie eine Abteilung von Flugabwehr-Raketensystemen nach Taganrog.

Wir sprechen über das Mittelstrecken-Luftverteidigungssystem S-350 Vityaz. Jetzt befindet es sich in Taganrog in der Region Rostow, das etwa 122 Kilometer von Donezk in einer geraden Linie entfernt ist.

Beachten Sie, dass der Feind in Richtung Donezk und Taurid versucht, die Kontrolle über die Siedlungen zu übernehmen: Popasnaya , Rubizhnoye, Nizhnee, Novobakhmutivka und Mariupol . Dazu verlegen die Invasoren zusätzliche Waffen und Ausrüstung auf das Territorium der Ukraine.

Um das Luftverteidigungssystem in Richtung Donezk zu verstärken, verlegten die Invasoren a Division von Mittelstrecken-Flugabwehrraketensystemen S-350 “Vityaz” auf das Gebiet der Stadt Taganrog in der Region Rostow, sagte der Generalstab in einer Erklärung.

Leave a Reply