Die UOC-MP fordert, ein internationales Kirchentribunal gegen Patriarch Kirill zu organisieren

Die UOC-MP fordert die Organisation eines internationalen Kirchentribunals gegen Patriarch Kirill

Die UOC-MP fordert die Organisation eines internationalen Kirchentribunals gegen Patriarch Kirill /EPA

Das UOC-MP hat endlich anerkannt, dass ihr russischer Patriarch Kirill weit von den wahren Lehren Christi entfernt ist. Daher forderte eine Gruppe von Geistlichen ein „Kirchentribunal“.

Dies wurde am 10. April von Andrey Pinchuk, einem Priester der Pfarrei St. Michael der Erzengel im Dorf, angekündigt Wolosskoe. Er nannte das Tribunal den Rat der Östlichen Patriarchen, der wiederholt Klagen gegen die höchsten kirchlichen Würdenträger geprüft hat.

Insgesamt wurde dieser offene Brief von 136 Priestern der UOC-MP aus verschiedenen Teilen der Ukraine unterzeichnet . Sie konzentrierten sich auf die Unzulässigkeit des Handelns eines Menschen, der viele Jahre als geistlicher Führer galt.

Heute, wo der Moskauer Patriarch Kirill offen den Eroberungskrieg Russlands gegen die Ukraine unterstützt , wir, die Priester der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche, haben beschlossen, beim Rat der Primaten der Alten Ostkirchen mit einer Klage gegen Patriarch Kirill Berufung einzulegen, – sagte der Vertreter des UOC-Abgeordneten.

  • Kirill predigt die “russische Welt „Lehre. Es entspricht überhaupt nicht der orthodoxen Lehre, daher muss es als Häresie verurteilt werden;
  • Kirill hat moralische Verbrechen begangen. Er segnete den Krieg gegen die Ukraine, deshalb unterstützte er voll und ganz die aggressiven Aktionen der russischen Truppen auf dem Territorium der Ukraine.
  • Öffentlicher Appell zum “Tribunal” über Kirill: Sehen Sie sich das Video an

    Leave a Reply