Sie sind nicht alleine gegangen, sondern haben sich zurückgezogen – Chaus über die Besatzer

Sie sie haben sich nicht selbst verlassen, sondern sich zurückgezogen, – Chaus über die Eindringlinge

Chaus merkte an, dass es zu früh sei, sich zu entspannen/Screenshot aus dem Video

Russland zog sich zurück, zog seine Truppen jedoch nicht aus der Region Tschernihiw ab. Mehr als 40 Tage lang konnten die Invasoren Neschnin, Tschernihiw usw. nicht einnehmen.

Deshalb war dies ein Rückzug dank der Arbeit unserer Streitkräfte, betonte der Chef der Tschernigow Polizeidienststelle Vyacheslav Chaus.

Ich möchte noch nicht sagen, dass der Krieg in der Region Tschernihiw stattgefunden hat… Der Krieg in der Ukraine geht weiter, bemerkte Chaus.

p>

Es ist zu früh, um sich zu entspannen

Er fügte hinzu, dass es nicht darauf ankomme, ob die Besatzer versuchen, auf dem Landweg einzudringen. Der Krieg dauert seit 8 Jahren an, aber bevor er nur im Osten zu spüren war, ist er jetzt auch in der Region Tschernihiw zu spüren.

Chaus fasste zusammen, dass es zu früh sei, sich zu entspannen. Der Sieg wird sein, wenn der letzte russische Soldat das Territorium der Ukraine verlässt.

Beachten Sie, dass Russland weitere 60.000 Soldaten für den Krieg gegen die Ukraine sammeln will:

Leave a Reply