Budanov forderte die Verbündeten auf, der Ukraine “wirklich ernsthafte” militärische Unterstützung zu leisten

Budanov forderte Verbündete auf, der Ukraine

Budanov sprach über die militärische Unterstützung, die die Ukraine benötigt/CNN

< stark _ngcontent-sc83="">Russische Invasoren versuchen weiterhin, ukrainische Städte zu erobern. Insbesondere planen sie einen Angriff auf Charkow. Kirill Budanov, Leiter der Hauptnachrichtendirektion des Verteidigungsministeriums, sagte, dass die Ukraine wirklich ernsthafte Unterstützung brauche, um Feinde zu bekämpfen.

Budanov zufolge formiert sich das russische Militär jetzt im Osten neu . Sie werden versuchen, Mariupol zu erledigen.

Die Ukraine braucht ernsthafte militärische Unterstützung

Der Generalmajor bemerkte, dass sich die russischen Invasoren in Richtung Izyum neu gruppierten und durch Belgorod zogen.

“Sie erhalten zusätzliche Truppen in Belgorod, um ihre Verluste in der Ukraine auszugleichen. Zunächst planen sie, in Richtung Charkow vorzurücken „Sie werden versuchen, Mariupol zu erledigen, und erst danach können sie versuchen, einen Vormarsch auf Kiew einzuleiten“, sagte Budanow um ihm zu helfen, der russischen Offensive zu widerstehen. Insbesondere schwere Artillerie, Luftabwehr-Raketensysteme und Kampfflugzeuge werden für den Einsatz gegen feindliche Bodentruppen benötigt.

Die Ukraine braucht wirklich ernsthafte Unterstützung bei schweren Waffen, und wir brauchen sie nicht morgen, sondern heute“, betonte der Generalmajor.

Budanov fasste zusammen, dass der Ukraine die Schwächen des russischen Militärs aufgezeigt wurden. Die Invasoren wurden in der Region Kiew besiegt und ihre militärischen Bemühungen wurden durch logistische Unterstützung erschwert.

Leave a Reply